Tag Archives: public relations

Twittern im Museum für Moderne Kunst

Vielleicht ist die Aktion eher eine Performance, ein Museumsflashmob mit medienkritischem Anspruch, der zeigen soll, wie kurzatmig das Kulturerleben geworden ist in einer Gesellschaft, in der sich alles ständig mit jedem auf Twitter oder Facebook teilen lässt, in der sich für manchen auch der Wert einer Ausstellung in den digitalen Einheiten von „Likes“ oder „Followers“ ausdrückt.

Anne Kohlick und Hannah Lühmann: Twittern im Museum. Alles aus zweiter Hand, in: faz.net, 2013-04-27.

Back to the 17th Century…

A 30-strong flashmob turn up at a shopping centre in Holland, arriving on horses and abseiling from ropes to reconstruct a Rembrandt painting. Unsuspecting shoppers in Breda were treated to the scene as actors in seventeenth century outfits reconstructed the painting, The Night Watch. The stunt took place to promote the re-opening of the famous Rijksmuseum in Amsterdam, which has undergone an extensive restoration program since 2003. Report by Sophie Foster.

ITN 2013-04-05